JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Notruf 112

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus - 4 Personen leicht verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Graben-Neudorf sind am Mittwochmittag vier Personen leicht verletzt worden. Das Feuer war in einem Durchlauferhitzer ausgebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf wurde am Mittwochmittag gegen 13.35 Uhr zu einem Zimmerbrand zunächst in die Hofstraße nach Neudorf alarmiert. Kurze Zeit später stellte sich jedoch heraus, dass sich die Einsatzstelle in der wenige hundert Meter entfernten Hochstraße befindet, woraufhin die Einsatzkräfte sofort zur neuen Adresse anrückten.

In einem dortigen Mehrfamilienhaus war ein Durchlauferhitzer im Badezimmer in Brand geraten und hatte zu einer starken Rauchentwicklung geführt. In der Brandwohnung hielten sich zu diesem Zeitpunkt eine ältere und in der Gehfähigkeit beeinträchtigte Dame mit zwei kleineren Kindern auf, welche nicht eigenständig die stark verrauchte Wohnung verlassen konnten.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf hatte glücklicherweise eine Nachbarin bereits beherzt eingegriffen und die drei Personen aus der Wohnung gerettet. Alle 4 Beteiligten wurden daraufhin vom Rettungsdienst aufgrund des Verdachtes einer Rauchgasintoxikation behandelt. Die Nachbarin und die ältere Dame mussten in eine Klinik transportiert werden. Die beiden Kinder wurden den Eltern übergeben, welche eigenständig den Hausarzt aufsuchten.

Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor und konnte den Brand rasch löschen. Die Wohnung musste im Nachgang allerdings mittels eines Elektrolüfters vom Brandrauch befreit werden. Die Rauchbelastung war jedoch so enorm, dass die Wohnung bis auf weiteres unbewohnbar bleibt.

Die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf war mit drei Löschfahrzeugen und rund 20 Einsatzkräften unter der Leitung des stellvertretenden Abteilungskommandanten Holger Schucker im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen, einem Notarzt und der DRK Bereitschaft Graben-Neudorf vor Ort.

26.09.2018

Text: Fabian Geier, Kreisfeuerwehrpressesprecher LK Karlsruhe

 

 

Feuerwehr Graben-Neudorf

Postanschrift Gemeindeverwaltung:

Hauptstraße 39
76676 Graben-Neudorf
Telefon: 07255 9010
E-Mail: info@florian-graben-neudorf.de
Feuerwehrhaus Graben
Sofienstraße 34a
76676 Graben-Neudorf
Telefon: 07255 5203
Fax: 07255 719610
(nicht ständig besetzt)
Feuerwehrhaus Neudorf
Rathausstraße 4
76676 Graben-Neudorf
Telefon: 07255 3232
Fax: 07255 719620
(nicht ständig besetzt)
Die Web-App der Feuerwehr Graben-Neudorf
Feuerwehr Graben-Neudorf WebApp
Die Web-App der Feuerwehr Graben-Neudorf
  1. Barcode scannen oder Web-Adresse in Browser eingeben.
  2. Web-App zum Startbildschirm hinzufügen.
https://feuerwehr-graben-neudorf.appyourself.net
https://feuerwehr-graben-neudorf.appyourself.net