Wer sind wir?: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Die Feuerwehr Graben-Neudorf heute

Die Gemeinde Graben-Neudorf ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Karlsruhe zwischen Karlsruhe im Süden und Mannheim im Norden. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 11.600 Einwohnern und einer Fläche von 28,80 km² (2.880 ha) ist Graben-Neudorf eine der mittelgroßen Gemeinden im Landkreis Karlsruhe.

Graben-Neudorf ist ein regionaler Verkehrsknotenpunkt, da sich einerseits im Bahnhof Graben-Neudorf die Rheintalbahn (Mannheim - Basel) mit der Bruhrainbahn (Bruchsal - Germersheim) kreuzt und zum anderen auch die Bundesstraßen B35 (Germersheim - Illingen) und B36 (Mannheim - Lahr/Schwarzwald) den Ort berühren. Ebenso führen vier Kreisstraßen (K3574, K3531, K3533, K3532) sowie eine Landesstraße (L557) durch die Gemarkungsgrenzen der Gemeinde.

Neben den Bahn- und Kraftfahrverkehrsflächen gehören auch zahlreiche Industrie und Handwerksbetriebe zum Einsatzgebiet der Feuerwehr. Insgesamt 15 Objekte wie Schulen, Kindergärten, Seniorenheim, Sporthallen, Betreuungseinrichtungen und Industriebetriebe sind mit Brandmeldeanlagen bei der ILS (Integrierte Leitstelle) in Karlsruhe aufgeschaltet und zählen somit zum Tätigkeitsfeld der Feuerwehr.

Die Feuerwehr Graben-Neudorf wird jedes Jahr zu ca. 80 bis 100 Einsätzen von der ILS (Integrierte Leitstelle in Karlsruhe) alarmiert. Hierzu zählen Brand-, Hilfeleistungs-, sowie Umwelteinsätze jeglicher Art, wobei der Großteil dieser Einsätze auf Hilfeleistungen gefolgt von Brandeinsätzen und Umwelteinsätzen fällt.

Die Feuerwehr Graben-Neudorf ist laut der Satzung der Gemeinde Graben-Neudorf eine Freiwillige Feuerwehr.

Die Musiker des Musikzuges/Spielmannszug sind teilweise auch gleichzeitig bei ihrer Jugend- oder Einsatzwehr tätig.

Zu der Ausrüstung der Feuerwehr Graben-Neudorf gehören neben den zur Zeit neun Fahrzeugen auch diverse Anhänger sowie sonstige Geräte welche zur Ausübung der feuerwehrtechnischen Arbeiten benötigt werden.

Am 21. Dezember 2007 wurde das neue Fahrzeug "Gerätewagen-Logistik" (GW-L2) mit der Fahrzeugweihe offiziell in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ersetzt das LF 16-TS der damaligen Abt. Graben welches mittlerweile 50 Jahre alt war. Im Jahre 2010 wurde der Gerätewagen-Sonder (GW-S) der damaligen Abteilung Neudorf durch einen Einsatzleitwagen (ELW) ersetzt. Am 05.03.2013 wurden die beiden Mannschaftstransportwagen (MTW) neu beschafft.

Im Jahre 2018 konnte der Spielbetrieb des Fanfarenzuges der damaligen Abteilung Neudorf nicht mehr aufrecht erhalten werden und wurde eingestellt.

Am 25. Februar 2019 verabschiedete der Gemeinderat die neue Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf. Die Abteilung Graben und die Abteilung Neudorf gingen mit den Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung am 30. März 2019 vollständig in der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf auf. Die Abteilungsausschüsse und der alte Feuerwehrausschuss sowie die Abteilungskommandanten und deren Stellvertreter wurden verabschiedet. Mit dem Kommandanten und seinen Stellvertretern bildeten nun ein neuer Feuerwehrausschuss die neue Führungsstruktur der vereinten Feuerwehr. 

Gleich im Anschluss bekam die neu fusionierte Feuerwehr Nachwuchs. Am 2. April 2019 traf das neue LF 10 in seinem neuen Zuhause ein. Verabschieden mussten sich die Einsatzkräfte dafür von ihrem TLF 16/25 (2/23). Die Einweihung des neuen LF 10 wurde zusammen mit der Bevölkerung mit einem Street-Food-Festival - "FIRE & FOOD TRUCK" - Festival gefeiert.

2020/2021/2022 - Die Feuerwehr in Pandemiezeiten mit Covid-19

Das Jahr 2020 war in allen Belangen ein außergewöhnliches Jahr. Es ist nicht nur ein Schaltjahr mit 366 Tagen, sondern wird auch in die Geschichtsbücher als ein Jahr mit massiven Einschränkungen im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich eingehen.

Auch wir als Feuerwehr mussten zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft zahlreiche Einschränkungen hinnehmen. Beim Dienstbetrieb und in der Ausbildung, innerhalb unserer Verwaltungsaufgaben sowie schweren Herzens auch im gesellschaftlichen Teil unserer Mannschaft. Hier waren besonders unsere Alterskameraden und der Spielmannszug betroffen.

Dennoch wurden alle Einsätze und Aufgabenstellungen erfolgreich gemeistert. Dies konnte unter anderem nur durch die außergewöhnliche Unterstützung der Feuerwehrangehörigen im Einsatz, bei den unterschiedlichen Projekten und durch das hohe Engagement in den einzelnen Fachbereichen gelingen.

Da die Jahreshauptversammlung aufgrund der Pandemie entfallen musste, wurden Kommandant Hans-Peter Hoffmann und sein Stellvertreter Hubert Englert komissarisch bis zu einer Jahreshauptversammlung bestellt.

Auch die Jugendfeuerwehr musste geduldig während des Shutdowns ausharren. Im Laufe des Jahres war ebenfalls deutlich zu spüren, wie wichtig die gemeinsamen Treffen im Rahmen der Jugendübungen waren.
Es war im Sommer eine Freude, so viele der Jugendfeuerwehrangehörigen während des eingeschränkten Übungsbetriebes wieder zu sehen und an alle appeliert auch im Jahr 2021 in der Jugendfeuerwehr Graben-Neudorf am Ball zu bleiben.

Das Jahr 2021 fing jedoch so an, wie das Jahr 2020 geendet hatte. Ohne Übungen in Präsenz. Nur Online-Seminare waren möglich und dafür waren viele dankbar. Allerdings gab es einen Hoffnungsschimmer, da Impfstoffe gegen Covid-19 zugelassen wurden. Durch die Gemeindeverwaltung konnten Ende April/Anfang Mai Impftermine für alle aktiven Einsatzkräfte gebucht werden, so dass die Einsätze wieder etwas sicherer gefahren werden konnten. 

Der Übungsbetrieb konnte ebenfalls unter strikter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen (Maske tragen, Abstand halten, Hände desinfizieren) wieder vorsichtig angefahren werden. Ebenso wurden die Lehrgänge auf Kreisebene wie geplant durchgeführt.

Viele Aufgaben und Tätigkeiten, welche liegen geblieben waren, mussten nun nachgeholt werden, bevor im Dezember erneut keine Übungen mehr stattfinden konnten, da die Infektionszahlen wieder erheblich anstiegen. Lediglich der Jugendbetrieb und nicht aufschiebbare Gerätedienste wurden durchgeführt. Die Jahreshautversammlung wurde aus Sicherheitsgründen nochmals verschoben.

Das Jahr 2022 startete nun ins Ungewisse, zwar mit 1., 2. und Boosterimpfungen, jedoch mit neuen Virusvarianten. Anfang Januar war noch ungewiss, wie die Dienstplangestaltung in diesem Jahr aussehen könnte.

Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf:

  • 1974 Helmut Thibaut
  • 2000 Wolfgang Baumann
  • 2015 Hans-Peter Hoffmann

Stellvertretende Kommandanten seit der Fusionierung am 30. März 2019:

  • Horst Blank
  • Hubert Englert
  • Holger Schucker

Im Feuerwehrausschuss wirken mit (Stand 06.12.2021):

  • Kommandant
  • stellvertretende Kommandanten 
  • Weitere Mitglieder des Feuerwehrausschusses
    • Jugendfeuerwehrwart/in
    • Leiter/in Fachbereich Technik
    • Leiter/in Fachbereich Atemschutz
    • Leiter/in Fachbereich Ausbildung - aktuell keine offizielle Vertretung im Feuerwehrausschuss
    • Leiter/in Kassenverwaltung
    • Leiter/in Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit & Schriftführer
    • Leiter/in der Altersabteilung
    • Leiter/in der Feuerwehrmusik/Musikzug